Umwelt und Technik Ist ein Pfandsystem für Zigaretten sinnvoll?

Bild von Hannes Soltau
Moderator der Debatte Hannes Soltau Redakteur beim Tagesspiegel

Expertise:

Hannes Soltau ist Redakteur beim Tagesspiegel

Mehr
Stand der Debatte

Zigarettenstummel sind weltweit ein großes Abfallproblem. Eine Initiative fordert ein Pfandsystem einzuführen. Ist das realistisch?

  • 2 Autoren
  • 10 Argumente
  • 87 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

Ein Pfandsystem ist nicht leicht, aber machbar

Jörg Jozwiak,

zustimmen
ablehnen
1 von 10
Ein weggeworfener Stummel ist im Grunde Sondermüll

Jörg Jozwiak,

zustimmen
ablehnen
3 von 10
An einem Pfandsystem für Zigaretten führt kein Weg vorbei

Jörg Jozwiak,

zustimmen
ablehnen
4 von 10
Mehr Mülleimer, mehr Aufklärung, mehr Sanktionen - das reicht alles nicht

Jörg Jozwiak,

zustimmen
ablehnen
5 von 10
Aufklärung der Verbraucher und ein konsequentere Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten sind der Schlüssel

Jan Mücke, Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes (DZV)

zustimmen
ablehnen
6 von 10
Hygienische Vorschriften machen ein solches System unmöglich 

Jan Mücke, Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes (DZV)

zustimmen
ablehnen
7 von 10
Die Mehrheit der Raucherinnen und Raucher verhält sich vorbildlich

Jan Mücke, Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes (DZV)

zustimmen
ablehnen
8 von 10
Ein Pfandsystem für Zigarettenmüll ist weder nachhaltig noch kosteneffizient

Jan Mücke, Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes (DZV)

zustimmen
ablehnen
9 von 10
Für ein Rückgabesysteme müssten Herkunft und Zustandsform klar erkennbar sein

Jan Mücke, Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes (DZV)

zustimmen
ablehnen
10 von 10
2 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Jörg  Jozwiak}

    Pfandsystem für Zigaretten Eine Rücknahme von Kippen ist machbar - und nötig

    von Jörg Jozwiak -

    Bis zu 80 Prozent aller Zigarettenkippen landen auf dem Boden. Das hat dramatische Folgen - und erfordert mutige Maßnahmen. mehr lesen

  2. Bild von Jan Mücke}

    Pfandsystem für Zigaretten Unüberwindbare Anwendungshürden in der Praxis

    von Jan Mücke - Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes (DZV)

    Nur ein geringer Teil der Raucherinnen und Raucher wirft Kippen in die Umwelt. Ein Rückgabesystem ist uneffizient und viel zu teuer. Aufklärung und Sanktionen sind deutlich wirksamer. mehr lesen