Kai Bublitz/BVL

Umwelt und Technik EU und USA – ein digitales Bündnis?

Bild von Paul Schwenn
Moderator der Debatte Paul Schwenn Mitarbeiter

Expertise:

Paul Schwenn ist Mitarbeiter des Tagesspiegels.

Mehr
Stand der Debatte

Die transatlantische Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und den USA ist in vielen Bereichen eng, beim Handel oder der Sicherheit. Bei den Technologien der Zukunft halten sich die Bündnispartner bisher zurück. Aber besteht überhaupt eine Grundlage für eine Zusammenarbeit bei Cybersicherheit und Digitalisierung?

  • 2 Autoren
  • 6 Argumente
  • 6 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

Der Zündstoff des digitalen Zeitalters ähnelt dem der Industrialisierung.

Patrick Keller, Koordinator für Außen- und Sicherheitspolitik Konrad-Adenauer-Stiftung

zustimmen
ablehnen
1 von 6
Jedes globale Digital-Abkommen müsste vom UN-Sicherheitsrat abgesegnet werden.

Jakob Kullik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Chemnitz

zustimmen
ablehnen
2 von 6
Wir brauchen innovative Gesetze zur Verhinderung von Monopolen.

Patrick Keller, Koordinator für Außen- und Sicherheitspolitik Konrad-Adenauer-Stiftung

zustimmen
ablehnen
3 von 6
Beim Datenschutz gibt es große Unterschiede zwischen Washington und Brüssel.

Jakob Kullik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Chemnitz

zustimmen
ablehnen
4 von 6
Die Wurzel der neuen technischen Entwicklungen liegt in den USA.

Patrick Keller, Koordinator für Außen- und Sicherheitspolitik Konrad-Adenauer-Stiftung

zustimmen
ablehnen
5 von 6
Die Nationalstaaten der EU kochen ihr eigenes Süppchen und befördern die digitale Verzwergung Europas.

Jakob Kullik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Chemnitz

zustimmen
ablehnen
6 von 6
2 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Jakob Kullik}

    Digitalisierung Die USA sind ein schwieriger Partner im Bereich Cybersicherheit

    von Jakob Kullik - Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Chemnitz

    Amerika und Europa verbindet Vieles. In der Cybersicherheit und der Gestaltung der Digitalisierung zeigt sich jedoch deutlich, dass es in vielen Bereichen kaum überbrückbare Unterschiede gibt. Für Europa bedeutet Kooperation jedoch politisches Überleben.  mehr lesen

  2. Bild von Patrick Keller}

    Digitalisierung Deutschland und die USA haben gemeinsame Gestaltungsmacht 

    von Patrick Keller - Koordinator für Außen- und Sicherheitspolitik Konrad-Adenauer-Stiftung

    Das transatlantische Verhältnis kriselt. Doch Deutschland und die USA müssen zusammenarbeiten - weil sie im digitalen Zeitalter nur gemeinsam Regeln setzen können, sagt Patrick Keller von der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr lesen