Politik Wie schafft Deutschland mehr Steuergerechtigkeit?

Bild von Anna Sauerbrey
Moderatorin der Debatte Anna Sauerbrey Ressortleiterin Causa/Meinung

Expertise:

Dr. Anna Sauerbrey leitet das Ressort Causa/Meinung des Tagesspiegels.

Mehr
Stand der Debatte

Die Grünen setzen beim Wahlkampf auf das Thema soziale Gerechtigkeit und fordern unter anderem eine Vermögenssteuer, um das Ungleichheitsproblem anzugehen. Die FDP steht diesem Vorschlag kritisch gegenüber. Wir wollen debattieren: Welche Steuerreformen sind sinnvoll? Kann eine Steuerreform die öffentliche Hand entlasten und für mehr Gleichheit sorgen? Lisa Paus von den Grünen und der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner standen uns Rede und Antwort.

  • 1 Autoren
  • 4 Argumente
  • 24 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

Die digitale Ausstattung der Ämter in Deutschland ist ein Witz.

Lisa Paus, MdB Bündnis 90/Die Grünen

zustimmen
ablehnen
1 von 4
Wir brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum.

Lisa Paus, MdB Bündnis 90/Die Grünen

zustimmen
ablehnen
2 von 4
Die Erbschaftssteuer ist vermurkst.

Lisa Paus, MdB Bündnis 90/Die Grünen

zustimmen
ablehnen
3 von 4
Die Superreichen profitieren von unserem komplizierten Steuersystem. 

Lisa Paus, MdB Bündnis 90/Die Grünen

zustimmen
ablehnen
4 von 4
1 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Lisa Paus}

    Investitionen durch Vermögenssteuer "Wir brauchen eine Modernisierung des Staates"

    von Lisa Paus - MdB Bündnis 90/Die Grünen

    Die Grünen wollen eine Vermögenssteuer für Superreiche, um in die Modernisierung des Staates zu investieren. Bei der Einkommenssteuer sollen hingegen nur der Grundfreibetrag und der Spitzensteuersatz minimal erhöht werden. Lisa Paus erklärt, wie diese Maßnahmen Ungleichheit bekämpfen sollen. mehr lesen