Politik Ist der INF-Vertrag noch zu retten?

Bild von Hannes Soltau
Moderator der Debatte Hannes Soltau Redakteur beim Tagesspiegel

Expertise:

Hannes Soltau ist Redakteur beim Tagesspiegel

Mehr
Stand der Debatte

US-Präsident Donald Trump will den Vertrag über das Verbot landgestützter Mittelstrecken­systeme (INF) von 1987 kündigen, weil Russland dagegen verstoßen haben soll. Droht nun ein neuer nuklearer Rüstungswettlauf?

  • 1 Autoren
  • 3 Argumente
  • 6 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

Erstens: Der INF-Vertrag bleibt im Kerninteresse Europas

Wolfgang Rudischhauser, BAKS - Bundesakademie für Sicherheitspolitik

zustimmen
ablehnen
1 von 3
Zweitens: Die Bipolarität gehört der Vergangenheit an

Wolfgang Rudischhauser, BAKS - Bundesakademie für Sicherheitspolitik

zustimmen
ablehnen
2 von 3
Drittens: Alle Beteiligten müssen mehr miteinander, weniger übereinander reden

Wolfgang Rudischhauser, BAKS - Bundesakademie für Sicherheitspolitik

zustimmen
ablehnen
3 von 3
1 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Wolfgang Rudischhauser}

    Abrüstung Wir brauchen Dialog statt Konfrontation

    von Wolfgang Rudischhauser - BAKS - Bundesakademie für Sicherheitspolitik

    Europa hat im Interesse seiner eigenen Sicherheit die Pflicht, im Streit um den INF-Vertrag aktiv zu vermitteln und konstruktive Vorschläge vorzulegen. mehr lesen