Politik Droht den Krankenhäusern der Kollaps?

Bild von Ariane Bemmer
Moderatorin der Debatte Ariane Bemmer Redakteurin

Expertise:

Ariane Bemmer ist Redakteurin des Tagesspiegels.

Mehr
Stand der Debatte

Das Gesundheitssystem in Deutschland ist eines der teuersten auf der Welt - aber aus dem Klinikbereich kommen überwiegend Negativschlagzeilen. Eine Debatte zur Zukunftsfähigkeit der Krankenhauslandschaft.

  • 1 Autoren
  • 6 Argumente
  • 246 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

Die Investitionsquote der Länder ist massiv gesunken.

Kai Hankeln, CEO bei Asklepios

zustimmen
ablehnen
1 von 6
Den Kliniken wird der Geldhahn abgedreht.

Kai Hankeln, CEO bei Asklepios

zustimmen
ablehnen
2 von 6
Die Kliniken versinken im Sanierungsstau.

Kai Hankeln, CEO bei Asklepios

zustimmen
ablehnen
3 von 6
Ärzte, Pfleger und Patienten leiden unter dem Investitionsstau.

Kai Hankeln, CEO bei Asklepios

zustimmen
ablehnen
4 von 6
Der MDK wurde zur Drückerkolonne umfunktioniert.

Kai Hankeln, CEO bei Asklepios

zustimmen
ablehnen
5 von 6
Der Gesundheitsminister will immer nur eins: Kosten senken.

Kai Hankeln, CEO bei Asklepios

zustimmen
ablehnen
6 von 6
1 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Kai Hankeln}

    Gesundheitswesen Deutsche Kliniken sind selbst ein Notfall

    von Kai Hankeln - CEO bei Asklepios

    Chronische Unterfinanzierung, ausufernder Sanierungsstau - und keine Aussicht auf Besserung. So kann es nicht weitergehen! mehr lesen