Ralf Hirschberger/dpa

Politik Braucht Deutschland eine neue Russlandpolitik?

Bild von Anna Thewalt
Moderatorin der Debatte Anna Thewalt

Expertise:

Anna Thewalt ist Mitarbeiterin des Tagesspiegels.

Mehr
Stand der Debatte

Das deutsch-russische Verhältnis bleibt weiter angespannt. Seit Heiko Maas als Außenminister begonnen hat, ist aber ein anderer Ton gegenüber Moskau zu vernehmen. Russland befände sich immer mehr in „Gegnerschaft“ zum Westen, sagte Maas bei seiner Amtseinführung. Der Antrittsbesuch in Moskau fiel auch nüchtern aus. Birgt dieser Kurs Chancen? Muss Deutschland in der Russlandpolitik neue Wege gehen?

  • 1 Autoren
  • 3 Argumente
  • 12 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

1 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Michael  Groys}

    Heiko Maas‘ Russlandkurs Mehr Außenpolitik wagen

    von Michael Groys - SPD

    Sich reflexartig auf die alten sozialdemokratischen Traditionslinien der Ostpolitik zu berufen, bringt keine Veränderung. Mehr Mut gegenüber Moskau kann stattdessen neue Dialogmöglichkeiten schaffen. mehr lesen