Julian Stratenschulte/dpa

Politik Auf dem Weg zur europäischen Armee?

Bild von Anna Thewalt
Moderatorin der Debatte Anna Thewalt

Expertise:

Anna Thewalt ist Mitarbeiterin des Tagesspiegels.

Mehr
Stand der Debatte

In der Theorie ist sich eine Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten einig: In der Verteidigungspolitik soll enger und häufiger miteinander kooperiert werden. Nur wie das in der Praxis genau aussehen soll, darüber klaffen die Meinungen weit auseinander. Ist der Vorschlag des französischen Präsidenten Emmanuel Macron für eine europäische Interventionsinitiative sinnvoll? Oder untergräbt er die bereits bestehenden Bemühungen auf EU-Ebene, wie etwa die Ende des letzten Jahres von 25 EU-Staaten beschlossene Verteidigungskooperation Pesco? Wie soll sich die Bundesregierung positionieren?

  • 1 Autoren
  • 8 Argumente
  • 13 Abstimmungen

Alle Argumente der Debatte im Panorama:

Frankreich will einen flexiblen Club der militärisch Handlungsfähigen, EU-Mitgliedschaft ist zweitrangig.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
1 von 8
Eine erfolgreiche Umsetzung der Pariser Initiative könnte vom bereits bestehenden EU-Format ablenken.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
2 von 8
Als Teilnehmer der Initiative hat Deutschland größere Einflussmöglichkeiten bei der weiteren Ausgestaltung des Projekts.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
3 von 8
Die behauptete Konkurrenz zwischen Macrons Idee und den EU-Projekten besteht kaum.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
4 von 8
Lehnt Deutschland ab, ist seine Glaubwürdigkeit als sicherheitspolitischer und solidarischer Akteur angekratzt.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
5 von 8
Viele EU-Staaten fühlen sich durch die Pariser Ideen überrannt.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
6 von 8
Die deutsche Zurückhaltung führt in Frankreich zu Irritationen.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
7 von 8
In Wirklichkeit wird um Aufmerksamkeit gerungen: Die Pariser Initiative könnte von EU-Formaten ablenken.

Claudia Major und Christian Mölling, Politikwissenschaftler

zustimmen
ablehnen
8 von 8
1 Beiträge in dieser Debatte
  1. Bild von Claudia Major und Christian Mölling}

    Europäische Verteidigungspolitik Sagt endlich JA zu Macrons Interventionsinitiative!

    von Claudia Major und Christian Mölling - Politikwissenschaftler

    Frankreich hat ambitionierte Pläne für Europas Verteidigung. Doch Berlin ziert sich. Eine Absage an Paris würde Deutschlands Image als verlässlicher Partner schaden, Europas Sicherheit schwächen und die deutsch-französischen Beziehungen belasten. mehr lesen