Neueste Debatten
  • Braucht Forschung Tierversuche?

    Braucht Forschung Tierversuche?

    Debatten-Moderation: Christoph Herbort-von Loeper

    Tierversuche sind in der Grundlagenforschung in vielen Fällen heute immer noch unverzichtbar. Mit den Experimenten untersuchen Wissenschaftler komplexe biologische Prozesse in Tieren, um den menschlichen Organismus und seine Funktionsweise besser zu verstehen. Auch in der Medizin spielen Tierversuche eine entscheidende Rolle, etwa bei der Entwicklu... zur Debatte

  • Kennen Sie Ihre Kalorienbilanz?

    Kennen Sie Ihre Kalorienbilanz?

    Debatten-Moderation: Prof. Alexander Güttler

    Die Debatte zum Übergewicht läuft auf vielen Kanälen. Aber läuft sie in die richtige Richtung? Die Rede ist oft von einzelnen Zutaten und Nährstoffen, besonders vom Zucker. Fakt ist: Wer zu viel isst und sich zu wenig bewegt, wird schnell dick. Aber packen wir mit der Zuckerdebatte wirklich das Problem an der Wurzel an? Müssten wir nicht mehr über... zur Debatte

  • Open Debate: Das Qualitätsportal für Debatten im Netz

    Open Debate ist das Debattenportal des Tagesspiegel-Verlages für Institutionen, Organisationen und Unternehmen, die ihre Debatten öffentlich und nachhaltig zugänglich machen wollen. Der Inhalt wird nicht von der Tagesspiegel-Redaktion verantwortet, sondern von den jeweils genannten Partnern.

    Open Debate fördert Expertendiskussionen zu relevanten und interessanten Fragestellungen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft und Kultur.

    Open Debate macht Debatten nicht nur für ein breites Publikum sichtbar, sondern ermöglicht dank der Open Debate-Map auch einen schnellen Zugang zum Debattenstand und den wichtigsten Positionen.

    Haben Sie Fragen zu Open Debate? Schreiben Sie uns: opendebate@tagesspiegel.de

Verantwortlich

Open Debate ist das Debattenportal des Tagesspiegel-Verlages für Institutionen, Organisationen und Unternehmen, die ihre Debatten öffentlich und nachhaltig zugänglich machen wollen. Der Inhalt wird nicht von der Tagesspiegel-Redaktion verantwortet, sondern von den jeweils genannten Partnern.