Michael Bröning ist Politikwissenschaftler und leitet das Referat Internationale Politikanalyse der Friedrich-Ebert-Stiftung. Von ihm erschien zuletzt "Stadt, Land, Volk: Ein Streitgespräch über die Zukunft der Demokratie". In seiner Kolumne befasst er sich mit politischen Bewegungen und der Krise der Demokratie in internationaler Perspektive.